Autorenportal: Richtlinien zum Formatieren

From IWKWiki
Jump to: navigation, search

Wie kann ich eine Überschrift oder einen Link in ein Wiki einfügen? Wie erstelle ich Tabellen? Wie gestalte ich ein Infokästchen? Da dies auf einem Wiki nicht immer so einfach geht wie in einem Word-Dokument, soll Dir diese Seite zeigen, wie Du es lernen kannst.

Wenn Du auf einem Wiki auf "Bearbeiten" klickst, erscheinen alle Elemente des Wikis in Form von Codes und verschiedenen Zeichen. Diese Codes entstammen unterschiedlichen Text-Layout-Sprachen, die man lernen muss, bevor man ein Wiki schreiben kann. Sehr einfache Seiten (nur Text und Links mit einfachster Formatierung) wirst Du schon nach einigen Minuten der Einarbeitung editieren können, während Du für andere Codes (z.B. Tabellen) durchaus einige Stunden zur Einarbeitung brauchen wirst.

Die Codes, die Du im Editiermodus findest, entspringen vor allem 3 verschiedenen Sprachen

  • Wiki Markup, auch bekannt als wikitext language oder Wikicode
  • HTML
  • CSS (was auch als Teil von HTML gesehen werden kann)


Der Editor

Wenn Du auf einer Seite auf "Bearbeiten" klickst, findest Du über dem Quelltext der Seite verschiedene Buttons, die bei der Bearbeitung von Texten helfen (Fett, Kursiv, Link einfügen, etc.). Diese Buttons geben die Formatierung in der Sprache Wiki Markup aus, welche relativ schnell und einfach zu erlernen ist. Die Buttons helfen vor allem dann, wenn Du mit Wiki Markup noch nicht vertraut bist, und neue Inhalte in eine bestehende Seite einfügen willst. Um die bestehenden Inhalte einer Seite zu verändern, sind die Buttons nicht geeignet. Dazu musst Du die Sprache erlernen.

Wiki Markup

Wiki Markup ist die wichtigste Sprache auf der das Wiki aufbaut. Die wichtigsten Befehle kannst Du innerhalb von etwa 30 Minuten erlernen. Wenn Du jedoch z.B. die Startseite des IWK-Wiki verändern willst, solltest Du Dir hingegen etwa zwei Stunden Zeit zur Einarbeitung nehmen.

  • Für einen Einstieg empfehlen wir die entsprechende Hilfe-Seite der deutschen Wikipedia: Textgestaltung
  • Für Fortgeschrittene die deutlich ausführlichere Seite der englischsprachigen Wikipedia: Wiki Markup

Bitte beachte hierbei, dass beide Seiten zudem Informationen darüber enthalten, welche Stile auf der Wikipedia erwünscht bzw. unerwünscht sind. Diese Richtlinien gelten nicht für das IWK-Wiki.

Als Hilfsmittel hat die Wikimedia-Foundation auch einen Spickzettel für die Wiki-Syntax herausgegeben.

HTML

HTML ist die grundlegendste Seitenlayoutsprache im Internet. Sie ist etwas komplizierter als Wiki Markup, bietet dafür aber deutlich mehr Möglichkeiten bei der Seitengestaltung. Zudem kannst Du HTML nicht nur auf Wikis verwenden, sondern auch beim Gestalten fast aller Seiten im Internet. HTML zu lernen ist für die meisten Seiten des Wikis nicht zwingend notwendig, aber oft hilfreich.

  • Wenn Du mit HTML noch gar keine Erfahrung hattest, empfehlen wir einen kurzen Einsteiger-Kurs, zum Beispiel zwei Stunden bei w3schools.
  • Solltest Du Dich mit HTML oder dem Programmieren schonmal etwas beschäftigt haben, dann reicht es, einen Blick auf die entsprechende Wikipedia Seite zu werfen, welche Dir erklärt, welche HTML Befehle im Wiki funktionieren. (Bedenke: nicht alle Codes funktionieren im Wiki!)

CSS

CSS ist eine Layout-Sprache, mit der HTML ergänzt werden kann. Das heißt, es macht erst Sinn diese zu lernen, nachdem Du HTML einigermaßen verstanden hast. Mit CSS kannst Du sehr präzise und detailliert komplexere Layouts erstellen, zum Beispiel das auf der Hauptseite. (Die Hauptseite nutzt eine Mischung aus Wiki Markup, HTML und CSS.)

  • Wenn Du Dich mit den obigen Sprachen auseinandergesetzt hast, solltest Du innerhalb von etwa einer Stunde die Grundlagen des CSS erlernen können, z.B. mit diesem Kurs.
  • Wenn Du Dich schon mit CSS auskennst, dann schau Dir mal den entsprechenden Wikipedia-Artikel an, um einen Eindruck zu bekommen, wie Du CSS in das Wiki einbauen kannst.

Geht das alles nicht auch einfacher?

Jein. Es gab in den letzten Jahren immer wieder Versuche, Editoren zu programmieren, die diese Aufgabe übernehmen, damit man Texte wie z.B. in Word schnell und intuitiv formatieren kann. Die meisten dieser Projekte sind gescheitert. Momentan ist allerdings ein sehr interessantes Projekt in der Entwicklung, der MediaWiki VisualEditor. Wenn Du Kontakt zum Administrator dieser Seite hast, rede vielleicht mit ihm darüber, ob sich VisualEditor nicht in das IWK-Wiki einbauen lässt. Zur Zeit (Oktober 2015) befindet es sich aber noch im Teststadium und die Installation erfordert professionelle Kenntnisse im Bereich Web-Hosting, weshalb wir für jetzt davon Abstand genommen haben und hoffen, dass es in Zukunft einfacher gehen wird.